22. Dezember 2014

Erweiterung eines Einfamilienhauses

Die Ausgangssituation: 1 Familienhaus, 1,5 geschossig

Vor Montagebeginn der Holzrahmenelemente

Vor dem Aufbringen der Fassadenendbeschichtung

Fertig,viel neuer Raum für die Baufamilie

Aufstockung eines 1,5 geschossigen Einfamilienhauses.

Für die große Familie und die vielen Haustiere wurden die bestehenden Räume zu klein. Durch Errichtung eines zusätzlichen Geschosses und den Einbau von Dachgauben wurde die Wohnfläche daher erheblich erweitert.

Das Gebäude hat durch bergbauliche Einwirkungen eine Schieflage von etwa 15 cm. Die Holzrahmenelemente wurden nach der Montage kraftschlüssig untermauert. Der Fußboden wurde durch den Einbau von Trockenschüttungen in die waagerechte gebracht.